Qualifikation

Sachverständigenausbildung

  • Von der Berufsgenossenschaft ermächtigter Sachverständiger für die wiederkehrende Prüfung und Prüfung nach wesentlichen Änderungen an Turmdrehkranen und Fahrzeugkranen sowie der wiederkehrenden Prüfung an Lkw-Anbaukranen (BG-Z 1916)
  • Von der IHK Regensburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von und Schäden an Kranen und Baumaschinen
  • Zertifizierter Prüfsachverständiger für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen (ZZP-1916)
  • Befähigte Person für Brückenkrane und Portalkrane nach BGV D6
  • Befähigte Person für Hebebühnen und Verladebrücken
  • Befähigte Person für Lastaufnahmeeinrichtungen
  • Befähigte Person für Brücken- und Portalkrane
  • Befähigte Person für Flurförderfahrzeuge (Gabelstapler, usw.)
  • Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern gemäß BGV A1 §§2,4,7
  • Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderfahrzeugführern

Studium

Fachhochschule Regensburg:

  • Maschinenbau Schwerpunkt Fertigungstechnik

 

Schweißtechnische Versuchsanstalt München:

  • Schweißfachingenieur
  • European Welding Engineer